Pigmente sind in der Natur vorkommende Farbstoffe, die unter anderem aus dem Boden gewonnen werden. Bereits zu prähistorischen Zeiten wurden die Wände von Höhlen oder Bauten mit Pigmenten bemalt. Es ist davon auszugehen, dass auch Körperbemalungen mit Pigmenten für rituelle Zwecke stattgefunden hatten.

 

Wir mischen unsere Pigmentfarbe auf Leinölbasis und bemalen Gebrauchsgegenstände wie Schilde, Truhen oder Möbel mit vorchristlichen Elementen wie Symbolen und Mustern .

 

(Bild: gewölbter Rundschild/Reiterschild bemalt mit einer Vorlage einer Brakteatenfibel (Hüttlingen, 7. Jh)


Copyright 2019 by Faroldinger