Weihnachtsmann / Ruprecht / Samichlous

 

 

Die Vorweihnachtszeit wird auch Adventszeit genannt. Es ist noch heute Brauch, einen grünen Kranz als Symbol des Jahreskreises aufzustellen und mit vier Kerzen zu bestecken, die die vier abgelaufenen Jahreszeiten symbolisieren.

 

In der Vorweihnachtszeit gehen allerlei Geister um (Hexen, feurige Männer, Irrlichter, Kobolde, Ahnengeister, weisse Frauen usw.). Man heiratet nicht und es gibt zahlreiche Umzüge.

 

Aus Urzeiten ist uns der Ruprechts Umzug überliefert. Ruprecht war der oberste Schamanen-, und Wintergott, mit verschiedenen Namen wie Wodan, Wotan, Wuotan, Oden oder Odin, der die wilden Winterstürme (die wilde Jagd) antreibt. Begleitet wird er von einer schreckhaft verkleideten Schar Perchten. Im Laufe der Zeit und mit der Christianisierung wurden die heidnischen Sinnbilder der weiblichen Perchten und des vorchristlichen Winterherrschers Wotan umgemünzt in männliche Bilder. Aus den drei Perchten/Schwester wurden drei Könige und der Weihnachtsmann wurde zum Nikolaus von Myra. Der Brauch hingegen hielt Bestand und lebt in der Schweiz bis heute mit „Schmutzli“ als Begleiter des „Samichlous“ weiter. Je nach Region sind mehrere Begleiter mit dem „Weihnachtsmann“ unterwegs. Sie gehen  von Haus zu Haus und verteilen Äpfel, Nüsse und Süssigkeiten, oder strafen mit der Rute. Mit der Gabe der Äpfel geben uns die Götter symbolisch ewige Jugend und Weisheit. Die Nüsse versinnbildlichen Samen, das neue Wachstum. Die Rute war einst kein strafender Zweig, sondern ein grüner Lebenszweig der Lebenskraft und Fruchtbarkeit bringen soll. Noch immer hängt man in verschiedenen Ländern Strümpfe an den Kamin (wie alle guten Geister kommen auch Götter durch den Rauchabzug), die dann gefüllt werden, oder es werden Teller ans Fenster gestellt.

 

In alter Zeit trug der Weihnachtsmann immer ein blaues Gewand, seltener ein braunes. Er ist der Winterkönig, in den Volksmärchen auch die Winterkönigin. Die modernen, grellroten Gewänder des Winterkönigs Ruprecht verdanken ihre Farbe einer Werbekampagne der amerikanischen Firma Coca Cola aus den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts.

 


Copyright 2019 by Faroldinger